Das ist der richtige Aufstellort für ihre Calla

Eine der beliebtesten Blumen ist in jeder Hinsicht noch die Calla aus der Familie der Zantedeschien. Sie ist eine mehrjährige Blume und stammt ursprünglich aus Südafrika. Die in unterschiedlichen Blütenfarben erhältliche Pflanze kann im Verlauf des Sommers im Garten oder auf dem Balkon gepflanzt werden. Dadurch Sie ihre Calla in gänzlicher Pracht genießen können braucht die Pflanze logischerweise auch ein wenig Pflege zu welchem Zweck auch der perfekte Standort gehört. Im nachfolgenden Text möchten wir Ihnen also erklären welches der bester Standort für ihre Calla ist.
Wie bereits beschrieben stammt die Calla aus Südafrika. Also ist sie eine Pflanze die Sonneneinstrahlung und Hitze sehr wohl gewöhnt ist. Calla lassen sich sowohl als Topfpflanzen als auch als Gartenpflanzen (Beet- oder Kübelpflanze) benutzen.
Die Calla nimmt einen Standort der sonnig bis halbschattig und warm ist. Gewiss können Sie ihre Calla von Juno-September auf der Terrasse oder Balkon regengeschützt  aufstellen. Nach der Blütezeit  ab ungefähr Mai benötigt jene Calla eine Ruhephase in welcher sie hell und kühl steht. Achten Sie ebenfalls bei dieser Pflanze auf einen Aufstellungsort der leicht vor Wind geschützt ist, damit ihre Calla nicht vom starken Wind abgeknickt werden kann.
Sie können die Calla auch gewiss an einem feuchten Platz in ihrem Garten, wie z.B. in der Nähe ihres Gartenteichs, einpflanzen. Callas bevorzugen einen feuchten Boden und entwickeln unter solchen Voraussetzungen ihre volle Blüte.
Die Calla sollte am besten hell und kühl den Winter verbringen und ab Jänner in wärmere Räume gebracht werden. Im Frühlingszeit, also ab Februar/März können Sie die Calla wieder in frische Erde pflanzen und noch einmal antreiben. Sobald es keinen Frost mehr gibt können Sie ca. ab dem Monat Mai ihre Calla auch neuerlich ins Gartenbeet implantieren. Pflanzen Sie ihre Calla ungefähr in einer Pflanztiefe von 5-7 cm ein.

Die Wintermonate sollte ihre Calla vor Frost geschützt auf alle Fälle im Haus verbringen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s